Am Freitag den 26.03.2010 machten sich 15 Pfadfinder unseres Stammes auf den Weg. Das Ziel war die Waldhütte bei Steffenhagen.

Nach dem Ankommen wurde als erstes die Jurte aufgebaut. Am Abend gab es über dem Feuer gekochte Nudeln. Häufig gespielt wurde das Spiel "Palermo", mit voreiligen, unbedachten und vor allem sinnlosen Beschuldigungen, brachte es jedem einen riesen Spaß. Die Nacht wurde etwas ungemütlich, durch den Regen war das Zelt am Morgen kurz vor dem Einstürzen. Dennoch wurde nicht jeder aus dem Schlaf gerissen :). Der nächste Tag brachte viel Spaß mit Geländespielen im Wald und am Abend gab es 3 neue Pfadfinder in unserem Stamm. Bratäpfel wurden über dem Feuer gebraten, ebenso Spatenbrot und Eintopf. Am Sonntag den 28.03.2010 war am Morgen ein "Open-Air-Palmsonntags-Gottesdienst". Dieser wurde gehalten von unserem Kuraten Kaplan Bruno Monn. Ein schöner Abschluss des Wochenendes war der gemeinsame Rückweg nach Greifswald.

Bilder der Fahrt gibt es hier zu betrachten.

Login Form